Edi Raber gewinnt EU Jugendmeisterschaft U10

Von 4.-12.8. nahmen die 2 Raber Buben Edi und Ulrich in Mureck in der Südsteiermark am Jugendschachfestival teil.
Während Edi an der 18.EU-Jugendmeisterschaft U10 teilnahm, weil er immer noch der höchstgereihte österreichische Spieler in seiner Altersgruppe ist, durfte Uli sein Können im 27.internationalen Jugendschach-Open der Steiermark unter Beweiß stellen. Das ganze Turnier über fand er jedoch nicht zu seiner Form und so landete er am Ende, obwohl als ein Mitfavorit gestartet, im geschlagenen Feld.
Umso erfreulicher ist daher von Edi’s Leistung zu berichten.
Als Fünfter der Startliste zählte er zum Favoritenkreis, doch die Konkurrenz war schwer einzuschätzen und man wußte auch nicht ob er sein Leistungsvermögen wird abrufen können.
Am Ende hat er uns wohl alle überrascht und wieder einmal gezeigt, dass er „immer“ um den Turniersieg mitspielen kann.
Mit 2 Siegen ins Turnier gestartet, folgten gegen die Top 2 der Setzliste jeweils ein Remis und nach 2 weiteren Siegen und Remisen, fand er sich vor der Schlussrunde auf den geteilten zweiten Rang.
In der Schlussrunde reichte ihm ein Remis, bei gleichzeitiger Niederlage des Führenden um am Ende in einer Vierköpfige Spitzengruppe als Turniersieger aufzuscheinen.
Erwähnenswert ist noch, dass er als Einziger ohne Niederlage das Turnier beendete, dabei 3 Österreicher und Spieler aus 6 anderen Nationen zum Gegner hatte. Auch spielte er niemals auf Brett 1 um trotzdem am Ende der Größte zu sein!!!

Endstand von Edi’s und Uli’s Turnier

https://chess-results.com/tnr570674.aspx?lan=0&art=1&rd=9&fed=AUT&flag=30&turdet=YES

https://chess-results.com/tnr570671.aspx?lan=0&art=1&rd=9&fed=AUT&turdet=YES&flag=30