Österreichische ONLINE Bundesmeisterschaften U8-U18 im Blitz- & Schnellschach sowie Bundesländermannschaft

BRONZE für Eduard Raber bei den ONLINE Bundesmeisterschaften im Blitzschach 2020 der Buben U10

Von Freitag 11. bis Sonntag 13.12. fanden Corona bedingt die österreichischen Bundesmeisterschaften im Schnell- und Blitzschach der Jugend U8-U18 als ONLINE Bewerb statt.
Pro Spieler standen dabei 10 Minuten Fix-Bedenkzeit und 3 Sekunden Gutschrift pro Zug (Schnellschach) oder 3 Minuten Fix-Bedenkzeit und 2 Sekunden Gutschrift (Blitzschach) zur Verfügung.
Jeder Bewerb wurde in 7 Runden ausgetragen.

Bei den Buben U10 waren gesamt 29 bzw. 31  Starter aus allen 9 Bundesländer am Start. Zwei davon kamen von unserem Verein.
Eduard „Edi“ Raber der vor einem Monat seinen 9ten Geburtstag feierte konnte sich dabei mit einer Bronzemedaillen im Blitzschach dekorieren im Schnellschach belegte er Rang 8 und bewieß wiedereinmal das er mittlerweile zu den Besten von Österreich gehört.
Alain Mena-Cortes der erstmals für diese Bewerbe nominiert wurde zeigte auch hier sein Talent auf. Jeweils als Vorletzter der Startliste in das Turnier gestartet zeigte er so manchen vor sich gereihten das Fürchten und landete mit den Plätzen 12 und 14 in der ersten Tabellenhälfte.

Julius Stolz welcher vor 2 Wochen seinen 17 Geburtstag feierte trat bei den Buben U18 an.
Obwohl er vor 2 Jahren bei den U16 sensationellerweise Gold im Schnellschach gewann war es heuer extrem schwierig diesen Erfolg zu wiederholen.
Leider kostete ihm im Blitzschachbewerb ein Internet-Verbindungsproblem in einer Partie den Sieg wodurch er am Ende nur seinen Achten Startrang belegte.
Im Sonntägigen Schnellschachbewerb hatte er etwas Auslosungspech und so reichte es auch dort nur zu Rang 10.

Trotz Allem sind die vollbrachten Leistungen ein Versprechen für die Zukunft.

Zwischen diesen Bewerben fand am Samstag die Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaft statt. Der Bewerb wird im Schnellschachmodus gespielt und Edi Raber wurde vom OÖ Landes-Jugendreferenten OÖ nominiert. Sein Beitrag mit 5 Punkten aus 8 Partien war am Ende das Drittbeste des Teams und damit trug er wesentlich zum 4.Platz bei.

Blitzschach U10 & U18

http://chess-results.com/tnr542974.aspx?lan=0&art=1&rd=7

http://chess-results.com/tnr542983.aspx?lan=0&art=1&rd=7

Schnellschach U10 & U18

http://chess-results.com/tnr543023.aspx?lan=0&art=1&rd=7

http://chess-results.com/tnr543026.aspx?lan=0&art=1&rd=7

Bundesländer Mannschaft

http://chess-results.com/tnr542971.aspx?lan=0&art=0