Generalversammlung am 18.9.

Am Freitag, 18.9.2020 fand um 19:00 Uhr im GH Daxleitner die diesjährige Generalversammlung statt.
Obmann Gerald Hametner ging in seinen Bericht über die abgelaufene Saison ein, welche von der COVID-19 Situation geprägt war.
Danach brachte unser Kassier Jörg Forstner einen sehr erfreulichen Kassabericht zu Tage.
Nach den Berichten von Spielleiter Reinhold Haselgrübler, in desem Zuge auch die Siegerehrung der 4 Vereinsbewerbe durchgeführt wurde gaben auch noch die Mannnschaftsführer ihre Statements zu den Platzierungen von sich.
Nachwuchsleiter Oswald Kalkbrenner beendete den Block mit seinen Bericht.
Erfreulich war auch die Verleihtung diverser Ehrenzeichen. So erhielten folgende Funktionäre diese aus den Händen von ASVOÖ Landesfachwart Rudolf Ring. Silber: Florian Raber. Gold: Jörg Forstner, Reinhold Haselgrübler, Rudolf Ring.
Auch der Verein verlieh an seinen Mitglied Alois Leimlehner das Goldene Ehrenzeichen für 40jährige Mitgleidschaft. An Franz Kögl wird das selbige noch nachgereicht.
Nach einer Dauer von knapp 2,5 Stunden, wobei diese durch eine halbstünde Essenseinnahe unterbrochen wurde, schloß Gerald Hametner um 21:30 Uhr die Versammlung.